Sonntag, 3. Februar 2013

Es sind die einfachen Dinge...



Hallo ihr Lieben,

ich habe heute mal wieder festgestellt, es sind doch meist die einfachen Dinge, die glücklich machen. Ein liebes Wort, eine nette Geste oder aber auch ein leckerer einfacher Schokokuchen zum Sonntag.


Es muss nicht immer Torte sein. Oder was meint ihr? Heute haben Sohnemann und ich spontan einen Schokokuchen gebacken. Genauer gesagt, war es eigentlich ein Schokokuchen mit Cranberrys. Das Rezept kam einmal wieder aus meiner Zettelwirtschaft und wollte ausprobiert werden. So machten wir uns ans Werk....

Sohnemann und ich waren uns einig, dass der Kuchen ohne Cranberrys besser ist. Also werden wir sie beim nächsten Mal einfach weglassen ;-)

Für euch habe ich ihr das Rezept mit Cranberrys:
 
  
 


Am vergangenen Wochenende habe ich meiner erste Orchidee überhaupt geschenkt bekommen. Diese Blüten sind wirklich wunderschön. Nun zieren sie die Fensterbank meines Küchenfensters und ich kann mich jeden Morgen, jeden Mittag, jeden Nachmittag, jeden Abend und zwischendurch daran erfreuen. 







Ich wünsche euch allen einen guten Start in die Woche!

Liebe Grüße
Eure Cloudy

Kommentare:

  1. Liebe Cloudy
    Herzlich willkommen auf meinem Blog - es freut mich, dass du den Weg zu mir gefunden hast!
    Mmmh! Dieser Kuchen sieht sehr lecker aus und ich finde die Kombination mit Cranberrys ganz speziell. Das werde ich gerne ausprobieren! Die Orchidee ist wunderschön, vorallem in weiss gefällt sie mir gut. Ich hoffe, du kannst dich noch ganz lange an ihr erfreuen. Meine letzte hat über fünf Monate nonstopp geblüht!
    Es grüsst dich herzlichst aus der Schweiz Rita

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Cloudy
    Mmmmhhh.... sieht Dein Kuchen lecker aus. Danke für das tolle Rezept!
    Ich wünsche Dir einen guten Wochenstart und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Der Kuchen sieht lecker aus und ich habe mir das Rezept gleich kopiert. Ich würde ihn auch ohne die Cranberrys machen, die mag ich nicht so. Die Orchidee ist wunderschön.

    Ich wünsche Dir einen schönen Wochenanfang.
    liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,
    der Kuchen sieht so lecker aus und Cranberry mag ich gerne. Ich mache ihn auf jeden Fall mal mit...
    Dir einen schönen Wochenstart, liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Cloudy,

    dein Kuchen sieht sehr verführerisch aus!
    Deine Bilder laden regelrecht dazu ein, ein Stück zu kosten!
    Deine Orchidee ist wunderschön, vorsicht, da besteht suchtpotential,;)!

    Einen guten Start in die neue Woche wünscht Dir,

    Danny

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Cloudy,
    danke für dein tolles Rezept,schaut sehr lecker aus!
    Mit Tassen abmessen find ich auch immer praktisch!
    Orchideen sind so tolle und dankbare Pflanzen.Habe bestimmt 5 davon und jetzt blühen sie wieder fleißig,ich dünge sie nie...
    Liebe Grüße von Kristin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Cloudy,
    dieser Kuchen wär auch für meine Familie genau das Richtige! Aber auch eher ohne Cranberries, denk ich...;-))))
    Eine solche Orchidee hab ich auch, schon seit mehreren Jahren, gerade steht sie wieder in voller Blüte.
    Hab einen schönen Nachmittag und liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Cloudy,
    der Kuchen sieht ja sehr lecker aus!! Und Deine Orchideen Fotos sind wunderschön!! Klem Alice

    AntwortenLöschen
  9. Hej hej kära Cloudy,
    vielen Dank für Deinen lieben Kommentar zu meinem Post heute - hab mich sehr gefreut!
    Hjärtliga hälsningar och hejdå!
    Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Cloudy,
    danke für dein liebes Kommentar zu meinen Schokhimmelträumen.
    Dein Schokokuchen schaut zum Reinbeißen lecker aus.
    Die Orchideenblüten hast du toll fotografiert und wunderschön.
    Bei meiner Orchidee bilden sich derzeit Knospen. Das erste mal und ich bin ganz stolz ;o)
    Viele Grüße
    von
    Silbermandel

    AntwortenLöschen

♥ Ich freue mich sehr über liebe Worte von Euch. Dankeschön ♥