Sonntag, 26. Mai 2013

Sonntagskuchen und ein bisschen Grün

Hallo ihr Lieben,

hattet ihr auch so ein trübes und verregnetes Wochenende? Bei uns hat es fast durchgängig geregnet, so dass man wirklich keinen Fuß vor die Tür setzen mochte. Also haben wir es uns zu Hause gemütlich gemacht, Spiele gespielt, getobt und lecker Kuchen gebacken.


Frühlingszeit ist Erdbeer- und Rhabarberzeit, finde ich. Und da ich eine solche Lust auf Erdbeer-Rhabarber hatte, habe ich mich in den Weiten des www. umgeschaut und ein tolles Rezept für einen Erdbeer-Rhabarber-Joghurt Kuchen gefunden. Das Rezept findet ihr hier.


Diesen Kuchen kann ich euch wirklich nur empfehlen. Er war einfach köstlich! Und es ist auch nicht mehr viel übrig geblieben ;-)


In einer klitzekleinen Regenpause hat es mich dann doch nach draußen verschlagen, ein bisschen Frischluft muss einfach sein. Da habe ich gleich mal  nach unseren Walderdbeeren geschaut. Sie blühen und die ersten winzig kleinen Früchtchen sind auch schon zu erkennen. Ich freue mich schon darauf, die ersten süßen Früchtchen zu vernaschen ;-)

 
Was ich euch auch nicht vorenthalten möchte, ist dieser Klee mit den vielen vielen Regentropfen. Ich fand ihn sehr schön anzuschauen.


Ich wünsche euch allen einen guten Start in die Woche mit hoffentlich etwas besserem Wetter.

Seid lieb gegrüßt
Eure Cloudy


Kommentare:

  1. Mmmmhh, Dein Kuchen sieht so etwas von lecker aus! Es gibt doch nichts besseres als Rhabarber und Erdbeeren (auch wenn das Wetter grauenvoll ist). Hab`einen wundervollen Tag, Christina

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das Wetter war gestern zum Auswandern.
    Aber Dein Kuchen sieht so lecker aus...kein Wunder, wenn nicht mehr viel da ist.
    Dein Kleebild ist wunderschön.
    Nun hab einen schönen Wochenstart
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Cloudy,

    vielen Dank für den leckeren Post - der tröstet ein wenig über dieses Wetterdesaster hinweg.
    Der Augenblick mit dem Klee und den Tröpfchen ist wunderschön.
    Hat was - da wirkt der Regen gar nicht mehr so schlimm.

    Eine erdbeer-rharbarberlastige Woche wünscht Dir

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Clouday,
    dein Kuchen schaut auch lecker aus!Rhabarber ist ja sonst nicht so mein fall,aber in der Kombination bestimmt klasse!
    Dein Kleeblattbild mag ich auch sehr und passt hervorragend zur Wetterlage!
    Wir haben gestern auch Spiele gespielt und meine Eltern waren zum Kaffee da.
    Sei lieb gegrüßt,
    Kristin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Cloudy
    das Kleebild ist der Hammer, hast Du toll in Szene gesetzt.
    Es ist zwar kalt und regnerisch, aber wenigstens ist jetzt alles grün ;o)
    Dein Kuchen schaut sehr lecker aus, jammi, ich mag da jetzt gleich mal ein Stück haben zu meinem Kaffee ;)
    Ganz liebe Grüße
    Lina

    AntwortenLöschen
  6. Essen für die Seele und mit Joghurt und den Früchten drin ist es ja auch ein bisschen gesund! :-) Heute scheint die Sonne. Irgendwie kann man dem Wetter nimmer trauen... Auch mir gefällt das Kleebild ganz besonders.

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen!!!

    Obwohl ich keinen Rhabarber esse, würde ich deinen Kuchen auf jeden Fall mal probieren, er sieht so herrlich saftig aus. Ich hoffe es hat geschmeckt ;o)

    Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen

♥ Ich freue mich sehr über liebe Worte von Euch. Dankeschön ♥