Montag, 28. Oktober 2013

Von Basteleien und Sohnemanns Geburtstag

Hallo ihr Lieben,

na seid ihr gut in die neue Woche gestartet?  Heute möchte ich euch verraten, an welchen Geburtstagsvorbereitungen wir gebastelt haben....


Wir haben Stempel gebastelt! Die Motive dafür habe mich mir aus dem Internet gesucht, auf Moosgummi übertragen und auf Korken bzw. von den Herren des Hauses zurechtgeschnittene und geschliffene Holzplatten geklebt.


 Da Halloween vor der Tür steht, habe ich an eine praktische Bastelei gedacht und wir haben kleine Beutelchen zum Sammeln der Süßigkeiten gebastelt. Ich bin extra noch rumgerannt um schwarze Textilfarbe zu besorgen (für die Fledermäuse). Und dann.... wollte keiner schwarz.... die bunten Farben kamen viel besser an :-)


Ich habe es mir auch nicht nehmen lassen zu stempeln.... wenn man die Stempel denn schon einmal hat, müssen sie auch zum Einsatz kommen, nicht wahr. Und so habe ich für meine kleine Maus ein Shirt mit einem roten Hexenstempel aufgepeppt. 


Ich muss zugeben, so großartig zum Fotografieren bin ich währends Sohnemanns Geburtstag gar nicht gekommen, denn 5 kleine Wirbelwinde muss man schon gut im Auge behalten. Die Mamas unter euch wissen sicher,  was ich meine ;-)  So gibt es auch nur ein paar wenige Bilder von der Deko. Dieses Jahr gab es keine Mottoparty,  Sohnemann hat sich einfach nur Luftballons und Girlanden gewünscht.  Und da es bei Mama nicht ganz ohne Basteln geht, habe ich ein paar Papiergirlanden gebastelt. Unifarbend, mit Sternchen und mit Punktchen. Für die Punktchen habe ich einfache weiße Klebepunkte aufs Papier geklebt. Die Sternchen sind ausgestanzt und festgeklebt. 


Seid lieb gegrüßt
Eure Cloudy



Kommentare:

  1. ah das war schöne idee mit dem stempel, und ich musste schmunzeln - das keiner schwarz wollte :) so sind die kleinen
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  2. Ahh das ist ja eine tolle Idee mit den Stempel....Find ich toll, das man die so super selber machen kann. Muss ich glatt mal probieren...

    Schöne Geburtstagsparty :-)

    Alles Liebe
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Die Stempel sind ganz toll. Super Idee!

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Idee mit den selbstgemachten Stempeln! Alle guten Wünsche dem Geburtstagskind ...das war sicher eine schöne Feier!
    Viele Grüße von Swantje

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Cloudy,

    Was für eine super Idee, selbstgemachte Stempel und dazu noch so hübsche für Halloween. Sehen echt gelungen aus.

    Ich schicke dir ganz herzliche Grüsse.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen,
    Die Stempel sind eine tolle Idee für einen Kindergeburtstag.
    Ich kann mir denken, dass alle viel Spaß hatten.
    Deine Deko ist auch wunderschön geworden.
    Hab einen schöne Tag und sei ganz lieb gegrüßt
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Hallo, total süß Deine Stempel... Das T-shirt find ich klasse! LG Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Cloudy,
    das war bestimmt eine super Kinderparty und jedes Kind hat nun noch ein Andeken daran:)
    Süße Idee mit den Stempeln!
    Hab noch einen schönen Abend!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  9. Hallo!
    Schon die ganze Woche denke ich darüber nach, ob ich meinen Blog nicht wieder schließen soll.
    Bloggen verbindet, hab ich mal geschrieben....Das stimmt!!
    Ich habe so viele neue und wertvolle Kontakte durch das bloggen geknüpft, die ich nicht mehr missen möchte.
    Diese Kontakte möchte ich auch weiterhin pflegen.
    Ich werde euch wie gewohnt regelmäßig als Leserin besuchen und ein Kommentar hinterlassen.
    Das mache ich sehr, sehr, sehr , sehr, sehr gerne.
    Ich bin auch nach wie vor dafür offen mit jemanden zu tauschen und beim Wichteln von Nicole mache ich auch gerne mit :-)

    Wenn jemand mit mir in Kontakt bleiben möchte oder die Facebook Namen austauschen möchte, der kann sich über mein Kontaktformular melden. Dort können wir dann unsere Emailadressen oder so austauschen....

    Ich fühle mich leider ständig unter Druck gesetzt , einen Post zu schreiben, Fotos zu machen ....
    Dazu kommt mein Perfektionismus, der mir immer sagt "Deine Fotos sind nicht schön genug usw. ...." . ....... "Du kannst da nicht mithalten!"....
    Ich weiß, so zu denken, ist falsch. Weil jeder Blog einzigartig ist auf seine Art und Weise.
    Das alles nimmt in meinen Gedanken viel zu viel Platz ein. Der erste Gedanke am Morgen "Ich muss auf den Blog schauen" ....In der Arbeit, denke ich auch oft daran und Abends wenn ich nach Hause komme , setze ich mich auch sofort vor den PC.
    Leider ist meine Freizeit auch begrenzt. Ich bin viel im Dienst, die Beziehung gehört gepflegt, die Hausarbeit gemacht, der Garten gepflegt.....Bei wem nicht? Schon klar...
    Ich mag keine halben Sachen.
    Dummerweise. Ist ja nicht nötig sich selbst so einen Stress zu machen!
    Das ist aber leider ebenfalls ein Charakterzug von mir.
    All das kann ich nicht wirklich abstellen. Genauso wenig wie meinen Putzfimmel ;-)
    Genau so ging es mir, als ich meinen Blog, nach kurzer Zeit wieder geschlossen habe.
    Leider bin ich ja immer schnell für etwas zu begeistern aber dann merke ich schnell, dass es doch nicht sooo das richtige für mich ist ...Typisch Zwillinge Sternzeichen? ;-)

    Hin zu kommt, dass mein Lebenspartner nicht wirklich eine Freude damit hat, wenn ich Fotos von unserem zu Hause in einem Blog ins Internet stelle.
    Das muss ich wohl oder übel akzeptieren..
    Zum Glück gibt es ja auch noch Facebook, wo man in gewisser Hinsicht eingrenzen kann, wer die Fotos sieht.

    Deshalb wird dieser Blog geschlossen und ich werde euch wie gewohnt regelmäßig in euren Blogs besuchen. EHRENWORT :-)
    Das fühlt sich für mich viel besser an :-)

    Mir PERSÖNLICH ist es viel lieber, ich hab Zeit dafür , eure Blogs in Ruhe zu besuchen, ohne den Druck...."Ach ich sollte auch mal wieder posten....."



    Ich würde mich freuen , wenn wir trotzdem in Kontakt bleiben.

    Wir lesen uns auf jeden Fall...

    Alles Liebe

    Tina

    AntwortenLöschen

♥ Ich freue mich sehr über liebe Worte von Euch. Dankeschön ♥